1930

Im Jahre 1930, vor 90 Jahren, übernahm Johannes Kolbe ein kleines Bettengeschäft in der Hildesheimer Roonstraße.

1936 - 1945

In den folgenden Kriegsjahren musste die Ehefrau Maria Kolbe das Geschäft weiter führen, und auch Günter Kolbe erinnert sich, dass er im Krankheitsfall seiner Mutter schon mit 14 Jahren hinter dem Verkaufstresen stehen durfte. Allerdings gab es in dieser Zeit, außer vielleicht Strohsäcke zum Schlafen, wenig Ware zu verkaufen.

1945

Dann kam der 22. März 1945 mit dem Bombenangriff, in dem die Hildesheimer Innenstadt zerstört wurde. Auch das Bettengeschäft "Johannes Kolbe" wurde vernichtet. 

1946

Nur die Federreinigungsmaschine im Hinterhof lag noch unter den Trümmern. Als der heutige Senior Günter Kolbe mit 17 Jahren aus der Kriegsgefangenschaft zurückkehrte, wurde mit Hilfe guter Freunde die Federreinigungsmaschine aus den Trümmern geborgen und 1946 in einem alten Keller im Immengarten wieder in Betrieb genommen.

1947

erfolgte die Verlegung in die Innenstadt, wieder mit einem provisorisch ausgebautem Fachgeschäft.

1952

konnte in der Scheelenstraße ein Grundstück erworben werden, indem Schritt für Schritt der Grundstein für eines der führenden Bettenfachgeschäfte Hildesheims gelegt wurde. In der Folgezeit stiegen die beiden Töchter Gaby und Michaela Kolbe erfolgreich in das Unternehmen ein

1993

wurde im Gewerbegebiet Bavenstedter Straße/Ecke Kennedydamm ein neuer zeitgemäßer Standort gefunden und firmiert unter dem Namen "Kolbe Bettenland. Besser Schlafen-Besser Leben!". Mittels bestem Fachpersonal ist hier eine einmalige Auswahl und Präsentation um den Schlafkomfort entstanden. Neben der  Geschäftsfüher- und Inhaberin Gabriele Kolbe ist inzwischen auch Tochter Sandy Kolbe als Gesellschafterin eingetreten. Mit viele Herz und Engagement führt Sandy Kolbe das Familienunternehmen seitdem weiter.

2012

Erbau der Salzgrotte im Kolbe Bettenland um den Menschen das ganzheitlich denkende System Kolbe Bettenland näher zu bringen.

2013

Auszeichnung zum "Bettenfachhändler des Jahres"

2015

85 jähriges Firmenjubiläum in der vierten Generation

2017

Beginn der Bauarbeiten am neuen Gebäude und anderem Standort (Eigentum) in der Bavenstedter Straße 56. (Ehemals Schnuller) Geplante Fertigstellung 4 te Quartal 2018.

1. Dezember 2018

Eröffnung im neuen Gebäude. Hierbei wurde bei der Innenausstattung viel Wert auf natürliche Baustoffen und Nachhaltigkeit gelegt. 

01.03.2020

90 JAHRE BETTEN KOLBE

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen