Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

  • Gesund Liegen

Das richtige Boxspringbett finden, wenn man unter Rückenschmerzen leidet

Hilft ein Boxspringbett bei Rückenschmerzen? Kolbe Bettenland informiert ausführlich und berät Sie kompetent beim Kauf Ihres neuen Bettes.
21.02.2020

Ein Boxspringbett ist prinzipiell für nahezu jede Person geeignet. Insbesondere dann, wenn der Schläfer unter Rückenproblemen leidet, kann ihm jedoch ein hochwertiges Boxspringbett mitunter deutliche Linderung verschaffen. Denn wählt man das passende Bett aus, kann dieses dem Rücken im Schlaf optimalen Halt bieten und zum Beispiel Problemen im Bereich der Lendenwirbelsäule entgegen wirken. Hierzu ist es jedoch wichtig, dass die Matratze des Boxspringbettes passend zu den individuellen Bedürfnissen des Schläfers ausgewählt wird.

Auf die Unterfederung kommt es an

Wer unter chronischen Rückenschmerzen leidet, sollte sich für eine Matratze entscheiden, die der Wirbelsäule im Schlaf bestmögliche Unterstützung bietet. Sie darf daher nicht zu weich sein, damit das Becken und der untere Rücken nicht durchhängen. Eine optimal zum Schläfer passende Matratze sollte daher genau dort nachgeben, wo das meiste Körpergewicht aufliegt. Zudem ist es wichtig, dass sie leichtere Körperpartien im Schlaf unterstützt. Ist dies der Fall, kann ein Boxspringbett bei Rückenschmerzen durchaus anhaltende Linderung verschaffen.

Warum ein Boxspringbett bei Rückenschmerzen helfen kann

Die oben genannten Eigenschaften werden am besten von einem Boxspringbett mit einer sogenannten Tonnentaschenfederung erfüllt. Denn dieses spezielle Federsystem ist dazu geeignet, an den Stellen nachzugeben, wo der Druck auf den Rücken entsteht. Diese Eigenschaft wird in der Fachsprache als Punktelastizität bezeichnet. Am besten sollten daher sowohl die Box als auch die Matratze mit einer solchen Federung ausgerüstet sein. Dies bietet der Wirbelsäule im Schlaf die bestmögliche Entlastung und Sie können sich ohne Schmerzen optimal entspannen. Günstige Boxspringbetten erfüllen diese Erwartung leider oftmals nicht, da sie mit einer weniger punktelastischen Federung ausgestattet sind.

Matratze nicht zu weich wählen: Achten Sie auf die Anzahl der Federn!

Damit Ihr Boxspringbett bei Rückenschmerzen unterstützend wirken kann, darf sie nicht zu weich sein. Daher sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass ausreichend viele Federn vorhanden sind. Mindestens 260 Federn pro Quadratmeter sollten es schon sein. Zusätzlich empfiehlt sich eine Abdeckung aus Kaltschaum. Er trägt zusätzlich zum Liegekomfort bei und sorgt ebenfalls für erhöhte Punktelastizität. Doch Achtung: Die Anzahl der Federn sollte darüber hinaus mit dem Körpergewicht des Schlafenden steigen. Wer zum Beispiel über 100 kg wiegt, der sollte eine Matratze wählen, die mindestens 500 Federn pro Quadratmeter mitbringt. Nur dann kann das Boxspringbett bei Rückenschmerzen optimale Unterstützung leisten.

Welcher Topper ist am besten bei Rückenschmerzen?

Für Personen mit Rückenschmerzen empfehlen wir meistens einen sogenannten Visco Topper. Er reagiert auf Körperwärme und passt sich den Konturen des Schläfers an. Dies hilft Ihrem Rücken, sich während des Schlafes zu entspannen, sodass Sie ausgeruht aufwachen. Ein solcher Topper vermittelt zudem ein weiches und leichtes Liegegefühl. Abhängig davon, ob Sie im Schlaf leicht schwitzen, können Sie sich alternativ entweder für einen Topper aus Kaltschaum oder einen Klimatex-Topper entscheiden. Beide bieten ebenfalls gute Unterstützung bei Rückenbeschwerden, wirken jedoch einem zum warmen Liegegefühl entgegen.

Boxspringbett bei Rückenschmerzen: Lassen Sie sich jetzt individuell und kompetent beraten!

Um sicher zu gehen, dass Sie das optimale Boxspringbett passend zu Ihren individuellen Bedürfnissen erhalten, sollten Sie sich in unserem Fachunternehmen beraten lassen. Bei Kolbe Bettenland nehmen wir uns Zeit, um Sie bei der Auswahl Ihres Bettes bestmöglich zu unterstützen. Unsere Fachberater gehen auf Ihre Wünsche ein und erfragen im persönlichen Gespräch sowohl Ihre Schlafgewohnheiten als auch die Art Ihrer Rückenprobleme. Dadurch sind wir in der Lage, Ihnen das geeignete Boxspringbett bei Rückenschmerzen zu empfehlen. Dieses wird von uns auf Wunsch selbstverständlich auch geliefert und montiert.


share & mehr


Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.