Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

  • Gesund Liegen

Fragen und Antworten rund um das Wasserbett von Kolbe Bettenland

12.06.2019

Da wir unseren Kunden sowohl vor als nach dem Kauf eines Bettes optimale Unterstützung und Beratung bieten möchten, haben wir nachfolgend Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen rund um das Wasserbett aufgeführt. Dank der hier zur Verfügung gestellten Informationen verfügen Sie über Wissen, das Ihnen bei der Auswahl und dem Kauf eines Wasserbettes sowie bei seiner anschließenden Pflege wertvolle Dienste leistet. Sollte eine Ihrer Fragen unbeantwortet bleiben, stehen wir Ihnen für die Beantwortung selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung.

Wie lange hält ein Wasserbett?

Da ein Wasserbett nicht eben die günstigste Möglichkeit ist, gesunden und erholsamen Schlaf zu genießen, stellen sich viele unserer Kunden die Frage, wie lange ein Wasserbett hält. Unsere hochwertigen Wasserbetten erreichen durchaus eine Lebensdauer von 20 Jahren oder darüber hinaus. Die Voraussetzung für eine solche Langlebigkeit ist allerdings stets die fachgerechte und regelmäßige Pflege und Reinigung eines Wasserbettes. Nehmen Sie diese ernst, werden Sie über viele Jahre hinweg Freude an Ihrem Wasserbett haben und sich an seinen Vorteilen erfreuen.

Welches Bettgestell kann man für ein Wasserbett verwenden?

Prinzipiell eignet sich nahezu jeder Bettrahmen zum Einbau eines Wasserbettes. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich dabei um das rustikele Eichen-Bettgestell der Großmutter handelt, um ein Polsterbett oder um einen modernen und leichten Bettrahmen. Nachdem die Auflagen für Roste und Matratzen aus dem Bettgestell entfernt wurden, wird der Wasserkern samt eines Podestes, das sein hohes Gewicht trägt, im Inneren des Bettgestells positioniert. Auf diese Weise ist es möglich, Ihr über viele Jahre lieb gewonnenes Bettgestell weiter zu verwenden. Alternativ führen wir im Kolbe Bettenland selbstverständlich eine breite Auswahl an Bettgestellen für unsere Wasserbetten.

Kann ein Wasserbett auslaufen?

Da der Wasserkern eines Wasserbetts mit vielen Hundert Litern Wasser befüllt ist, stellen viele unserer Kunden die berechtigte Frage, ob ein Wasserbett auslaufen oder platzen kann. Wäre dies der Fall, wäre schließlich ein immenser Schaden an der Schlafzimmereinrichtung die Folge. Doch wir können Sie beruhigen: Ein Wasserbett wird ohne absichtliche Gewalteinwirkung weder auslaufen noch platzen. Hierfür müsste die Belastung des Wasserkerns viele Tonnen betragen, was in der Realität niemals vorkommt. Das Vinyl, aus dem der Wasserkern eines Wasserbettes gefertigt ist, zeichnet sich durch extreme Dehn- und Belastbarkeit aus, sodass Gefahren für Ihr Hab und Gut durch Auslaufen oder Platzen eines Wasserbettes ausgeschlossen sind.

Wie viel Wasser kommt in ein Wasserbett?

Auf diese Frage gibt es mehrere Antworten. Denn einerseits gibt es die Menge an Wasser, die tatsächlich in die Wassermartratze hinein passt, andererseits die Menge, die bei Ihnen für optimalen Liegekomfort durch individuelle Härteregulierung eingefüllt werden sollte. Ebenfalls variiert die Füllmenge natürlich in Abhängigkeit von der Größe des Wasserbettes. so passen in ein Wasserbett der Größe 200 x 200 cm etwa 600 Liter Wasser, während ein Einzel-Wasserbett der Größe 100 x 200 cm rund 300 Liter fasst. Die für Ihre Bedürfnisse ideale Füllmenge lässt sich nicht pauschal bestimmen, sondern sollte stets vor Ort durch einen Fachberater berechnet werden.

Wann soll ich das Wasser im Wasserbett erneuern bzw. austauschen?

Diese Frage ist schnell beantwortet. Verwenden Sie regelmäßig den bei uns erhältlichen Conditioner für Ihr Wasserbett, der einmal jährlich eigefüllt wird, dann muss das Wasser in Ihrem Wassrbett niemals ausgetauscht werden. Ein Wasserwechsel ist also während der gesamten Lebensdauer Ihres Wasserbettes nicht zwingend erforderlich. Eine Ausnahme besteht in dem Fall, dass das Wasser im Wasserkern "umgekippt" ist, weil nicht regelmäßig Conditioner verwendet wurde - der ürbigens auch für die Plege des Vinyls, aus dem die Wassermatratze besteht, unerlässlich ist und dieses geschmeidig hält.

Warum gluckert ein Wasserbett bzw. warum sollte man es entlüften?

Das Vinyl, aus dem die Wassermatratze besteht, ist zwar absolut wasserdicht, aber nicht gasdicht. Dies bedeutet, dass durch die Oberfläche Wasserdampf entweichen kann (wodurch man jedes Jahr etwa einen halben bis einen Liter Wasser nachfüllen muss, um diesen Verlust auszugleichen). Gleichermaßen gelangt auf diesem Wege aber möglicherweise Luft in das Innere des Wasserkerns. Dadurch kann es zum Gluckern kommen. Sollte Ihre Wassermatratze also blubbern, müssen Sie sie lediglich an der hierfür vorgesehenen Einrichtung entlüften, um das Problem zu beheben.

Warum stinkt mein Wasserbett?

Schlechte Gerüche aus dem Wasserbett hängen stets mit einem Befall durch Bakterien, Schimmel oder Algen im Inneren des Wasserbetts zusammen. Da die Matratze nicht luftdicht ist, können deren Ausgasungen durch das Vinyl entweichen, sodass mitunter das gesamte Schlafzimmer stinkt. Es kann durchaus vorkommen, dass das Wasser im Wasserbett derart umkippt, wenn zum Beispiel nicht regelmäßig Conditioner verwendet wurde oder bereits beim Einfüllen viele Keime im Wasser waren. Nicht immer muss als Abhilfe das Wasser abgelassen werden. Wir führen für diesen Fall spezielle Mittel, die gegen Algen, Bakterien und Schimmel wirken und diese abtöten. Nur in extremen Fällen sollte das Wasser gewechselt und anschließend das Vinyl zusätzlich gründlich gereinigt werden, um letzte Geruchsreste zu eliminieren.

Wie ist ein Wasserbett zu reinigen?

Neben der Pflege von innen mithilfe eines jährlich anzuwendenden Conditioners sollten Sie Ihr Wasserbett auch von außen regelmäßig reinigen und pflegen, um seine Haltbarkeit zu maximieren und dauerhaften Komfort zu genießen. Für die Reinigung und die Pflege des Vinyls von außen bieten wir Ihnen im Kolbe Bettenland spezielle Vinylreiniger sowie Vinylcreme, die unter anderem Brüchigkeit vorbeugt und das Material geschmeidig hält. Wollen Sie zudem Ihr Bett optimal vor Staub und Milben schützen, verwenden Sie einen Top- oder Secure-Liner. Diese erhalten Sie ebenfalls bei uns.

Welche Temperatur sollte das Wasser in meinem Wasserbett haben?

Die ideale Temperatur für Ihr Wasserbett hängt von Ihrem persönlichen Hitze- bzw. Kältemepfinden ab und ist daher individuell. Generell sollte das Wasser im Wasserbett jedoch mindestens eine Temperatur von 26° C aufweisen, im Winter eher 28° bis 30° C, damit ein wohlig warmes Schlafgefühl gegeben ist und Sie andererseits nicht schwitzen.

Wie hoch sind die Unterhaltskosten für ein Wasserbett?

Die Stromkosten für ein Wasserbett pro Jahr variieren abhängig vom verwendeten Heizungstyp und der Tatsache, ob eine oder zwei Heizungen verwendet werden. Selbstverständlich tragen die Umgebungstemperatur im Schlafzimmer sowie die eingestellte Wassertemperatur ebenfalls zu höheren oder niedrigeren Stromkosten bei. Beispielhaft verbraucht ein auf 29 Grad eingestelltes Wasserbett mit einer Heizung bei einer Zimmertempertatur von 21° C selten mehr 360 bis 380 KWh im Jahr, was Stromkosten in Höhe von rund 100 Euro entspricht, wenn man einen Preis von etwa 29 Cent pro KWh annimmt.

Kann man die Heizung im Wasserbett im Sommer ausschalten?

Dies ist nicht zu empfehlen, da die unbeheizte Temperatur selbst in lauen Sommernächten zu niedrig für ein angenehmes Schlafgefühl sein wird. Zudem kann es durch die Abschaltung und die damit verbundene Temperaturabsenkung zur Kodensbildung uns anschließender Schimmelbildung an Ihrem Wasserbett kommen. Da im Sommer zum Heizen weniger Energie benötigt wird, sinken gleichzeitig die Stromkosten in diesem Zeitraum, sodass eine Abschaltung aus diesem Grund nicht notwendig ist. Sollte es Ihnen tatsächlich einmal zu warm werden, regulieren Sie die Temperatur des Bettes einfach etwas nach unten.


share & mehr


Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.