Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

Naturbetten als Basis für erholsamen Schlaf: Zurück zur Natürlichkeit

22.01.2019 von Tobias Fischer

Sicher wünschen auch Sie sich einen gesunden, erholsamen und komfortablen Schlaf, nach dem Sie sich herrlich ausgeruht fühlen. Doch nicht immer ist es so leicht, wie es klingt, diese Erholung zu erzielen. Manchmal verhindert starkes Schwitzen eine erholsame Nachtruhe, manchmal wachen sie morgens abgeschlagen auf - und Sie fragen sich, woran es liegen kann, dass Sie nicht zur Ruhe finden. Vielleicht sind es schlicht die Materialien Ihres Bettes, die Ihnen den Schlaf rauben!

Mit Naturbetten gehen Sie den ersten Schritt in die richtige Richtung. Die eigene Schlafstätte mit natürlichen Materialien zu gestalten, liegt im Trend - und das zu Recht. Denn der Verzicht auf synthetische Materialien und Stoffe bedeutet oftmals auch den Verzicht auf Schadstoffe, die uns vom Schlafen abhalten und ernsthafte Konsequenzen für die Gesundheit haben können. Zeit, jetzt etwas gegen die Risiken im Schlafzimmer zu unternehmen!

Natürlich im Trend: Hochwertige Naturbetten für Ihr Schlafzimmer

Ein Naturbett besteht, wie der Name schon sagt, aus rein naturbelassenen Materialien. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass sie seit jeher auf natürliche Weise in Kontakt mit Menschen standen und somit besonders gut vertragen werden - auch von Allergikern. Die Verarbeitung verzichtet ebenfalls auf die Verwendung schadstoffhaltiger Substanzen. Von Kopf bis Fuß sollten Naturbetten aus Materialien wie Naturholzen, pflanzlichen Bestandteilen oder tierischer Wolle bestehen, die - unbehandelt oder nur unter strengen Richtlinien verarbeitet - ihren Weg ins Schlafzimmer finden. Lediglich das Bettgestell aus Massivholz zu wählen, ist zwar ein guter Anfang; letztlich kommt es aber auch auf die Wahl der Matratzen, Kissen und Decken an.

Materialwahl für naturbelassene Betten und Naturmatratzen

Naturbetten verzichten auf Materialien wie Metall, das sich rasch statisch aufladen kann und daher für das Schlafzimmer eher ungeeignet ist. Das Bettgestell eines Naturbetts wird in der Regel aus hochwertigem, unbehandeltem und schadstofffreiem Naturmassivholz gefertigt. Nicht nur die natürliche Optik weiß hier zu überzeugen, sondern auch die Langlebigkeit und Qualität.

In puncto Matratze werden bevorzugt Schaum- oder Federkernvarianten gewählt. Synthetische Stoffe, die ein unangenehm feuchtes Klima erzeugen können, suchen Sie in Naturmatratzen vergebens. Besonders Menschen, die schnell schwitzen, profitieren von atmungsaktiven Federkern- oder Schaummatratzen aus dem Kolbe Bettenland. Hier entdecken Sie hochwertige Naturmatratzen der bewährten Eigenmarke Traumlust sowie des auf Naturbettwaren spezialisierten Herstellers dormiente, die Ihnen ein nie gekanntes, erholsames Schlaferlebnis ermöglichen. Gerne zeigen wir Ihnen die unterschiedlichen Varianten direkt in Hildesheim.

Naturtextilien nicht vergessen!

Bedenken Sie bei der Einrichtung Ihrer natürlichen Schlafstätte sämtliche Details und Zubehör, um rundum gesund einzuschlafen - und wunderbar erholt wieder aufzuwachen. Naturkissen und Natur-Bettdecken runden Ihr neues Naturbett ab. Im Kolbe Bettenland in Hildesheim erwarten Sie beispielsweise Naturkissen mit Zirbenholz, das die Schlafqualität merklich steigern kann. Der angenehme Zirbenduft schafft ein behagliches Ambiente und bietet eine gute Grundlage für die nächtliche Erholung. Hinzu kommt der positive und harmonisierende Einfluss auf wetterfühlige Menschen und Personen, die an Schlaflosigkeit leiden. Und bei Natur-Bettdecken setzen wir unter anderem auf Hanf, Kamelhaar und Schafschurwolle. Gerade die letzten beiden Naturstoffe gelten als temperaturausgleichend und beugen einem durchgeschwitzten Bett vor.

Vorteile von Naturbetten

Nicht nur für Allergiker, die an Kontaktallergien leiden und in synthetischen Bettwaren nicht gut schlafen können, ist ein rundum natürlich gestaltetes Naturbett eine gute Wahl. Die Bevorzugung der genannten Materialien wirkt sich positiv auf die Schlafqualität aus. Das feuchte Klima durch synthetische Stoffe bleibt aus; vielmehr fühlt sich das Bett stets warm, trocken und gemütlich an. Auch giftige Inhaltsstoffe wie Antimon, das in geringen Mengen in Polyestermatratzen aufgefunden werden kann, fehlen in Naturbetten aus dem Kolbe Bettenland. So tun Sie mit Naturbetten Ihrer Gesundheit einen Gefallen!

Naturbetten und Zubehör: Große Auswahl im Kolbe Bettenland

In unserem Bettenland können Sie sich Ihr persönliches Naturbett individuell zusammenstellen. Genießen Sie die große Auswahl an Naturprodukten, die auch ungewöhnliche Produkte wie gebrannte Alttanne-Betten von Sprenger umfassen. Hier steckt der ökologische Gedanke dahinter, dass abgebaute Almhütten zu Betten umgebaut werden. Eine tolle Möglichkeit, Ihr natürliches Schlafzimmer gleichzeitig zum Recycling-Talent zu machen.

Auch in Sachen Naturmatratzen und -bettwaren werden Sie bei uns rasch fündig. Die hochwertigen Naturprodukte in unserem Hause stammen beispielsweise von Herstellern wie Dormiente, Garanta oder Traumina. Die große Auswahl an naturbelassenen Matratzen, Naturkissen und Natur-Bettdecken wird Sie begeistern. Die Schlaftextilien bestehen aus wertvollen Materialien wie Hanf, Öko-Baumwolle oder Schafschurwolle. Welches Material sich für Sie und Ihr Schlafzimmer am besten eignet, erfahren Sie direkt bei unseren Experten in Hildesheim.


share & mehr


Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns durch Spenden!

Möchtest Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können.