Matratzenberatung - Was Sie beim Kauf beachten müssen

Traumhaft schlafen dank Matratzenberatung

10.10.2017 von Mirko Lissner

Rücken- und gelenkschonender Liegekomfort, angenehme Temperaturregulierung und die richtige Größe: Die perfekte Matratze muss viele Bedingungen erfüllen, um Ihnen für lange Zeit einen gesunden und erholsamen Schlaf zu bieten. Nur eine individuell ausgesuchte Matratze kann individuelle Anforderungen berücksichtigen. Und weil die Auswahl an Matratzen riesig ist, ist eine gute Matratzenberatung absolut empfehlenswert. Die Matratzenberater von Kolbe Bettenland in Hildesheim bei Hannover beraten Sie persönlich und mit viel Fachwissen zum Matratzenkauf. Entdecken Sie Federkernmatratzen, Latexmatratzen, Wasserbetten und vieles mehr und testen Sie alle Matratzen direkt vor Ort!

Traumhaft schlafen dank Matratzenberatung

Welche Matratze für Sie die richtige ist, hängt von vielen Faktoren ab: Ihrer bevorzugten Schlafposition, Ihrem Körpergewicht, dem Raumklima, der Bettgröße, eventuellen körperlichen Beschwerden, der Schwitzneigung und möglichen Allergien. Matratzen sind so vielfältig, wie die Menschen, die auf ihnen schlafen. Deshalb ist es wichtig, eine Matratze zu finden, die Ihre individuellen Bedürfnisse erfüllt. Dieses Ziel erreichen Sie mit persönlicher und kompetenter Beratung.

Gut beraten: Kolbe Bettenland in Hildesheim - unsere Services

 

  • Liegeberatung: Sie schildern uns Ihre Schlafprobleme und wir finden gemeinsam Ansätze zur Verbesserung Ihrer Nachtruhe – vom Kopfkissen bis zum Lattenrost.
  • Schlafberatung: Mit moderner Messtechnik ermitteln wir das auf Ihren Bedarf individuell angepasste Bettsystem
  • Salzgrotte: Entspannen Sie in unserer hauseigenen Salzgrotte und steigern Sie Ihr Wohlbefinden
  • Bettfedernreinigung: Auch die besten Decken und Kissen bedürfen einer regelmäßigen Reinigung, um eine optimale Funktionalität zu erhalten. Wir helfen Ihnen dabei!
  • Lieferung, Aufbau und Entsorgung: Entscheiden Sie sich für ein Bett von uns, kümmern wir uns um alles Weitere – von der Lieferung Ihres neuen Bettsystems bis zur Entsorgung des alten

Das Team von Kolbe Bettenland freut sich auf Ihren Besuch zur Matratzenberatung! Hier finden Sie unseren Service!

Matratzen-Empfehlungen für jeden Schlaftyp

Eine gute Matratze passt sich der Körperform und der Liegeposition an und unterstützt die Wirbelsäule sowie den gesamten Körper optimal. Punktelastische Matratzen fangen punktuelle Belastungen hervorragend ab, wie sie bei Seitenschläfern entstehen. Eine flächenelastische Matratzen hingegen kann für Rückenschläfer mit hohem Körpergewicht die richtige Wahl sein. Neben der Elastizität gibt es noch zahlreiche weitere Kriterien für guten und gesunden Schlaf auf einer ausgewählten Matratze.

  • Raumgewicht
  • Härtegrad
  • Stauchhärte
  • Liegezonen
  • Kernhöhe
  • Bezug

Der bevorzugte Härtegrad hängt meist von den persönlichen Vorlieben ab. Eng mit dem Härtegrad verbunden ist die Stauchhärte, die dazu beiträgt, ob eine Matratze als hart oder weich empfunden wird. Liegezonen sind Bereiche in der Matratze, die der jeweiligen Körperpartie optimal angepasst sind. Die Kernhöhe einer Matratze ist ein wesentliches Kriterium für den Komfort. Je höher der Kern, desto angenehmer liegt es sich in der Regel. Zudem vergrößert ein hoher Kern die Einstiegshöhe des Bettes, was besonders für Senioren gut geeignet ist. Der Bezug schützt die Matratze und kann ihre Hygiene verbessern.

Matratzen-Empfehlung: Welche Art ist die richtige?

Ein guter Matratzenberater stellt Ihnen Matratzen aus verschiedenen Materialien vor. Die unterschiedlichen Stoffe und Bauweisen bringen spezifische Vor- und Nachteile mit sich. Mit der richtigen Matratzenberatung finden Sie eine Schlafunterlage, mit der Sie rundum zufrieden sind und keine Nachteile spüren.

Matratzenarten im Überblick

Federkernmatratzen haben eine lange Geschichte und wurden im Laufe der Zeit kontinuierlich weiterentwickelt. Heute gibt es sie zum Beispiel als Federkern- oder Bonellfederkernmatratzen. Die gute Luftzirkulation prädestiniert diesen Matratzentyp für Personen, die viel schwitzen oder eine gute Belüftung während des Schlafens bevorzugen. Auch für Boxspringbetten sind Federkernmatratzen empfehlenswert.

Viscoschaummatratzen - eine verhältnismäßig neue Matratzenart - sind Meister der Druckverteilung. Der volle, aber feinporige Schaum passt sich dem Körper hervorragend an und bringt gute Wärmeeigenschaften mit sich. Die Matratzen werden gerne von schnell frierenden Personen gekauft.

Für ihre Langlebigkeit bekannt sind klassische Kaltschaummatratzen. Erhältlich sind sie in allen Preiskategorien. Das robuste Material ist wärmeisolierend wie sein Pendant aus Viscoschaum. Wenn Sie jedoch nachts eher schwitzen als frieren, schlafen Sie in den meisten Fällen auf einer Federkernmatratze besser.

Latexmatratzen und Naturlatexmatratzen sind sehr gut für Allergiker geeignet. Die Poren des Materials sind so eng, dass Milben so gut wie keinen Lebensraum finden. Zudem lassen sich die Matratzen leicht reinigen und sind deshalb sehr hygienisch.

Für optimalen Schlafkomfort spielt auch die Art des Lattenrostes eine wichtige Rolle. Die Fachberater von Kolbe Bettenland für Hildesheim und Hannover erklären Ihnen während der Matratzenberatung gerne, worauf Sie bei der Kombination von Rost und Matratze achten müssen.

Persönliche Matratzenberatung in Hildesheim

Gut beraten kann natürlich nur, wer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft ist und die Matratzen, die er verkauft, wirklich gut kennt. Aus diesem Grund genießt die Fortbildung bei Kolbe Bettenland einen besonders hohen Stellenwert. Als Fachgeschäft bieten wir Ihnen, was kein Onlinehändler ihnen bieten kann: eine persönliche und individuelle Beratung. Vertrauen Sie bei Ihrem Matratzenkauf auf Fachkompetenz und besuchen Sie uns in der Bavenstedter Straße 50 in Hildesheim!